Der Kultivierende in der Ära des Endgesetzes
Abgeschlossen

Der Kultivierende in der Ära des Endgesetzes

übersetzt: 89 / 89
Alle Kapitel veröffentlicht

Ich lebe in der Stadt und übe meine Kultivierung in der weltlichen Welt. Ich zirkuliere das Wasser meiner Nieren, um Feuer zu erzeugen, mein Yin-Geist und Yang-Geist wirken wie spirituelle Reisen. Ich erkenne die Zen-Mechanismen, die den Weg zur Erleuchtung führen, und besiege äußere Geister und innere Dämonen. Ich praktiziere meine Kultivierung, lese Bücher, beobachte Wolken, die sich ausbreiten und zusammenziehen, Blumen, die fallen und blühen. Mein Herz befindet sich außerhalb dieser Welt, doch ich finde Freude darin. Ich verberge mich und meine Einfachheit in der Welt und unter dem schweren Schwert. Was ist das richtige Verfahren für das Goldelixier und die magischen Schriften? Und doch heißt es, dass alle Methoden zur selben Quelle zurückführen. Bleib und bleib. Du sprichst von der himmlischen Aufstiegs während des Tages? Ha, wenn die Fähigkeiten überall hinreichen, wird es natürlich Erfolg geben...

Kapitel