Der Jade-Sarg und das Geheimnis der Totenkleider
Laufend

Der Jade-Sarg und das Geheimnis der Totenkleider

übersetzt: 403 / 1412
zuletzt veröffentlicht: vor 2 Stunden

Die Entdeckung zweier alter, mysteriöser Bücher führt zur Entstehung eines außergewöhnlichen Genies, aber auch zu einem unaufhörlichen Sturm des Streits und der Intrigen... Das "Buch des Jade-Sargs" - ein legendäres Werk des berühmten Arztes Hua Tuo aus der östlichen Han-Dynastie. Als Hua Tuo versuchte, Cao Cao durch eine Gehirnoperation zu heilen, wurde er fälschlicherweise eingesperrt. In seiner Zelle schrieb er sein medizinisches Wissen nieder und übergab es dem Gefängniswärter. Doch der Wärter lehnte aus Angst ab und so, verzweifelt und wütend, wollte Hua Tuo sein Buch verbrennen... Die "Schriften der Totenkleider" - ein bedeutendes Werk von Liu Ji, dem Militärstrategen der Ming-Dynastie. Liu Ji verbrachte sein ganzes Leben mit der Erforschung von Feng Shui und Esoterik, um Glück anzuziehen und Unglück zu vermeiden. Vor seinem Tod schrieb er sein Wissen nieder, um es 100 Tage nach seinem Tod mit ihm zu begraben... Zhu Hansheng ist ein junger Mann ohne große Ambitionen. Obwohl seine Vorfahren Generation für Generation Ärzte waren, hat er kein Verständnis für die Kunst der Medizin; obwohl seine Vorfahren Meister des Feng Shui waren, versteht er nicht einmal die Grundlagen dieser Kunst. Aber durch einen glücklichen Zufall erhält dieser junge Mann zwei außergewöhnliche Bücher - ein medizinisches Buch von Hua Tuo und ein Feng Shui Handbuch von Liu Bowen. Was könnte der Himmel mit so einer seltsamen Anordnung beabsichtigen? Mit Hilfe des "Buchs des Jade-Sargs" heilt Hansheng einen Patienten mit einer seltenen, unheilbaren Krankheit unter den wachsamen Augen der Öffentlichkeit und wird dadurch in einen Sturm aus Profitstreitigkeiten und Machtkämpfen hineingezogen...

Kapitel