Reise des Ritters
Laufend

Reise des Ritters

übersetzt: 334 / 402
zuletzt veröffentlicht: vor 15 Stunden

Um den Weg zur Unsterblichkeit zu beschreiten, muss man zunächst die menschliche Moral beherrschen. Wer behauptet, dass man auf dem Weg zur Unsterblichkeit morden und Schätze rauben muss, nur um seinen eigenen Nutzen zu verfolgen? Das ist das Verhalten eines Dämonenräubers, eines Dämonendiebes, nicht eines Ritters. Wenn ein Mensch seine Mitmenschlichkeit aufgibt, welchen Weg soll er dann noch beschreiten? Was für einen Unsterblichen kann er werden? Ein Ritter nutzt seine Kampfkunst, um Verbotenes zu begehen, ein Unsterblicher Krieger tut dies gegen die Gesetze des Himmels. Wenn die himmlischen Gesetze ungerecht sind und Gut und Böse nicht belohnen, dann muss ich sie ändern.

Kapitel